Bootshaus Bonner Ruderverein 1882 e.V.
Bootshaus

Der Bonner Ruderverein 1882 e.V. nutzt ein denkmalgeschütztes Vereinshaus in direkter Rheinlage des Bonner Regierungsviertels. Dieses Gebäude sollte nach Entwurfsplänen (Leistungsphasen 1-4) des Büros Warnking Architektur umgestaltet und saniert werden. Ziel war es, die Gastronomie und Veranstaltungsräume an die heutigen Ansprüche anzupassen, sowie eine attraktive Einliegerwohnung zu gestalten und dabei die historische Substanz zu erhalten und ggf. herauszuarbeiten. BauWerkStadt Architekten übernahmen die Ausführungsplanung und künstlerische Oberleitung.

Projektdaten

Leistungsphasen: 
5
Fertigstellung: 
2017
Bauherr: 
Bonner Ruderverein 1882 e.V.
Architekt: 
Warnking Architektur
BGF: 
1.631 m²