Mehrfamilienhaus Fasanenstraße Godesberger Villenviertel
Neubau Mehrfamilienhaus 8 Wohneinheiten mit Tiefgarage

In exponierter Rheinlage entsteht im Godesberger Villenviertel der Neubau des Mehrfamilienhauses mit 8 großzügig geschnittenen Wohnungen. Der Entwurf orientiert sich in seiner Gestaltung und Baukörpergliederung an den klassischen Villen der Umgebung. Die Fassaden werden durch bodentiefe Fenster und einem Wechselspiel aus farbig, zurückversetzten Putzflächen vertikal gegliedert. Der strenge umlaufenden Fassadenrhythmus gibt dem Gebäude mit rückspringenden Loggien und Balkonen ein homogenes klassisch-modernes Erscheinungsbild. Trotz seiner unmittelbaren Rheinlage ist das Grundstück außerhalb des Hochwasserbereiches. Die zwei Geschosse mit Staffelgeschoss werden auf einer Tiefgarage errichtet, von der alle Wohnungen barrierefrei erschlossen werden.

Projektdaten

Ort: 
Bonn Bad Godesberg Rüngsdorf
Leistungen: 
1-5
Bauherr: 
Lanzerath Hausbau GmbH
Architekt: 
BauWerkStadt Architekten
Fotos: 
Visualisierungen HH Vision
Flächen: 
WF 1.100 m²
BGF: 
 2.405
BRI: 
7.155
Projektnummer: 
B18-015